Logo

Das Logo des Österreichischen Hilfskorps besteht aus der Landkarte der Donaumonarchie. Die Grenzen der Nachfolgestaaten und Bevölkerungsgruppen sind als Zeichen der gemeinsamen Vergangenheit und der der kriegsbedingten Schicksalsgemeinschaft symbolisch mit goldener Farbe übermalt. Es stellt damit das Gemeinsame vor das Trennende. Die frühere Staatsgrenze Österreich Ungarns wird durch die Landesfarben der Bunderepublik Österreich ,,Rot-Weiß-Rot” dargestellt, was sich auf das Land in dem die Hilfsorganisation gegründet wurde zurückführen lässt. Mittig und in schlichtem Weiß gehalten befindet sich die Inschrift ,,Das Österreichische Hilfskorps”, was der Name des Vereins ist.

Logo
designed von Wachtmeister Christoph Pichler