Unterstützen

Die Hilfsprojekte des Österreichischen Hilfskorps lassen sich nur durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, dem Reinerlös aus Veranstaltungen, sowie der tatkräftigen Unterstützung unserer ehrenamtlichen Helfer ermöglichen. Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Unterstützungsmöglichkeit für Sie die Richtige ist!

Unterstützungsmöglichkeiten ÖHK

Charityveranstaltung


Mehrmals im Jahr werden von uns Veranstaltungen durchgeführt, die dem Einbringen von Spendengeldern und dem zusammenbringen unserer Mitglieder bringen. Auch die Weitergabe von Informationen über den Verein und unsere Hilfsprojekte an Interessierte, wird durch diese Events angestrebt

Flohmarkt

Bei den Flohmärkten bieten wir gegen freie Spende jene Sachspenden an, die in absehbarer Zeit bei keinem Hilfsprojekt verwendet werden können. Der Reinerlös wird zum Ankauf von dringend benötigten Hilfsgütern oder zum Abdecken von Transportkosten der Hilfslieferungen durch Europa, verwendet. Auch die Produkte aus unserem Spendenshop, wie Vereins T-Shirts und Buttons können hier erworben werden.

Christkindlmarkt

Der jährliche Weihnachtsstand ist nicht nur ein Fixtermin für unsere Mitglieder. Jede Person die gerne warmen Glühwein oder Kinderpunsch zu angenehmer Weihnachtsmusik trinkt, ist hier genau richtig. Durch die freie Spende wird nicht nur ein Heißgetränk erworben und die Weihnachtsstimmung angekurbelt, auch wird gleichzeitig das jährliche Weihnachshilfsprojekt gefördert, denn der Reinerlös fließt zu 100% in die Hilfslieferungen des Vereins.

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine


Mitgliedschaft


Jeder der unsere Projekte dauerhaft unterstützen will, wird durch seine Mitgliedschaftserklärung ein Teil der Gemeinschaft. Gemäß Vereinsstatut gibt es drei Arten von Mitgliedschaften:

Ordentliche Mitgliedschaft

Ordentliche Mitglieder sind Personen die sich aktiv am Vereinsleben beteiligen. Sie unterstützen bei Charityveranstaltungen, wie Flohmärkte und Punschstände und helfen körperlich oder durch Spenden bei Hilfsprojekten mit.

  • Mitgliedbeitrag frei wählbar und jederzeit änderbar
  • Stimmrecht bei der Generalversammlung
  • Teilnahmerecht bei allen Veranstaltungen
  • Aktives Engagement bei Projekten und Events wird vorausgesetzt
Außerordentliche Mitgliedschaft

Außerordentliche Mitglieder sind finanzielle Fördermitglieder, die durch Geldspenden und erhöhte Mitgliedbeiträge die Zielerfüllung des Vereins vorantreiben.

  • Mitgliedsbeitrag frei wählbar, Mindesthöhe €80
  • Stimmrecht bei der Generalversammlung
  • Teilnahmerecht bei allen Veranstaltungen
  • Aktives Engagement bei Projekten und Events ist nicht erforderlich
Ehrenmitgliedschaft

Ehrenmitglieder sind verdiente Personen, die aufgrund von außerordentlichen Verdiensten um den Verein eine Ehrenmitgliedschaft verliehen bekommen.

  • Mitgliedszahlungen entfällt auf Lebenszeit
  • Stimmrecht bei der Generalversammlung
  • Teilnahmerecht bei allen Versammlungen
  • Aufgrund der bereits geleisteten Verdienste wird keine weitere Unterstützung, wie es etwa bei ordentlichen Mitgliedernder Fall ist verlangt.
Information zum Lastschriftverfahren

Nach dem Ausfüllen des Lastschriftverfahrens, wird der selbst gewählte Mitgliedbeitrag und die Einschreibegebühr mit dem 15. des Folgemonats abgebucht. Im darauffolgendem Kalenderjahr beginnt die regelmäßige, jährliche Abbuchung zum 15. Februar.


Spenden


Unsere Spenden gliedern sich in Geld- und Sachspenden, sie sind der Hauptträger der Hilfsprojekte und ermöglichen eine weite Bandbreite an Unterstützungsmöglichkeiten.

Geldspenden

Geldspenden werden einerseits als Direktuntersützung und andererseits zur Anschaffung von Hygieneartikeln, Nahrung, etc. verwendet, welche wiederum an Bedürftige verteilt werden. Finanzunterstützungen können im Zuge unserer Veranstaltungen in Spendenboxen eingeworfen, oder an unser Vereinskonto überwiesen werden. Im Verwendungszweck kann angegeben werden, für welchen Zweck oder welches Hilfsprojekt die Spende verwendet werden soll, falls keines angegeben wird, wird der Betrag automatisch der Hilfslieferung zugeteilt, wo das Geld am dringendsten gebraucht wird.

Sachspenden

Sachspenden können nach Absprache persönlich abgegeben oder postalisch an den Vereinssitz versendet werden. Nach Erhalt des Pakets überprüfen unsere ehrenamtlichen Helfer den Inhalt und ordnen Diesen, dem geeignetsten Projekt zu. Sollte der Absender ein Wunschprojekt angegeben haben, wird die Sachspende ausschließlich für Dieses verwendet werden.

Spendenkonto- Wird demnächst aktualisiert


Spendenshop


Unser Shop basiert auf dem Spendenprinzip. Der herkömmliche Kauf eines Produkts, wie es in Geschäften praktiziert wird, ist bei uns nicht möglich! Vom Vereinspullover bis zu Fahnen und Kuscheltieren kann nur gegen das Entrichten einer Spende bei uns alles erworben werden, was das Herz des Hilfskorpsfans höher schlagen lässt.

Hier gelangen Sie zum Spendenshop